Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was spricht für die Paar-/Familienmediation?

 

  • Sie wollen selbst, ohne Gerichte, bestimmen, wie sie ihr Leben und das Leben ihrer Kinder nach der Trennung gestalten
  • die Suche nach einer fairen Lösung für sich, den Partner und die Kinder
  • Sie wollen einen Kräfte zehrenden Streit im Scheidungsverfahren vermeiden
  • ein Streit vor Gericht ist teurer ist als eine einvernehmliche Scheidung
  • Sie wollen nach der Scheidung/Trennungr noch präsente und verantwortliche Eltern bleiben oder als getrennte Partner sich weiter mit Achtung und Respekt begegnen können.

 

Paar-/Familienmediation

 

- Streiten Sie sich als Paar, innerhalb des  Familienunternehmen, als erwachsene Geschwister oder als Angehörige verschiedener Generationen? 

- Wollen Sie, dass es endlich Klärungen gibt, Sicherheit? Wieder ein vernünftiges respektvolles Miteinander?

- Möchten Sie,  dass die familiären Beziehungen erhalten oder wiederhergestellt werden? Wollen Sie sich wieder in die Augen schauen können? 

- Ist es Ihnen wichtig, dass  endlich auch Ihre Wünsche und Interessen  deutlich gemacht und anerkannt werden? 

- Soll es eine faire Lösung auch für die Zukunft für alle Beteiligten geben?

 

 

Mediation bietet Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam eigene Lösungen zu finden.

Bei einer Trennung/Scheidung  mit oder ohne Kinder müssen Sie viele wichtige Dinge für Ihre Zukunft entscheiden. 

Mit mir als allparteilichem und sachkundigen Mediator können Sie eine für alle Beteiligten eine zufriedenstellende Lösung erarbeiten und sie in eine gemeinsame rechtsverbindliche Vereinbarung fassen.

Respekt und Achtung voreinander werden wieder hergestellt.

Damit die Parteien sich auch geschlechtsspezifisch vertreten fühlen, arbeite ich in der Paar-/Familienmediation mit einem  Kollegen oder einer Kollegin im Team zusammen.

 

Mediation ist immer möglich:

vor, während oder statt eines gerichtlichen Verfahrens.

 

 

Wenn Sie den Weg einer Paar-/Familienmediation ins Auge fassen , vereinbaren Sie ein unverbindliches - kostenloses - Vorgespräch mit mir. 

 

   

Allparteilichkeit

 

Der Mediator ist unparteiisch und verhält sich objektiv gegenüber den Parteien

Vertraulichkeit

 

Die Parteien und der Mediator verpflichten sich, den Konflikt vertraulich zu behandeln

Freiwilligkeit

 

Die Parteien entschließen sich, aus freiem Willen teilzunehmen

   

    

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?